Outdoor Blitzpower - Krolop & Gerst - HORIZONTE ZINGST 2018

Artikel-Nr.: WKS-Krolop-17-18
Outdoor Blitzpower - Krolop & Gerst - HORIZONTE ZINGST 2018

Beschreibung

Blitzlicht ist schon lange nicht mehr nur dem schnöden Foto-Studio vorbehalten, sondern mittlerweile in jeder denkbaren Stärke auch bzw. gerade mobil verfügbar.
Dabei lassen sich mit Blitzlicht ganz besondere Looks kreieren, die ohne einfach nicht möglich sind. Vom natürlichen Portrait bis hin zu stark verfremdeten Styles bietet das Blitzen eine unfassbare Bandbreite an fotografischen Möglichkeiten aus denen wir schöpfen wollen. Mit offener Blende fotografieren? Verschlusszeiten jenseits der 1/200s? Das macht besondere Fotos, die ohne Blitz so nie entstanden wären.

Zielsetzung

Blitzlicht wieder zu schätzen wissen, kreative Lichtsetzung, das vorhandene Licht nicht einfach so zu akzeptieren, sondern es mit Blitzen aufwerten. Das (und natürlich tolle Bilder am Ende im Kasten zu haben) ist Ziel dieses Workshops! Dabei wollen wir keinen Frontal-Workshop halten sondern gemeinsam Ideen erarbeiten um tolle Fotos entstehen zu lassen.

Informationen zum Ablauf

  • Nach Ankunft in Zingst melden Sie sich bitte an der Information im Max Hünten Haus Zingst, um sich für Ihren gebuchten Workshop zu akkreditieren . 
  • Hier bekommen Sie alle relevanten Informationen für Ihren gebuchten Workshop. 
  • Die eventuellen Locationwechsel  außerhalb von Zingst, werden durch den Veranstalter vorgenommen.
  • Nach einer Kurzen Begrüßung, wird der Ablauf des Workshops in der Gruppe abgestimmt.
  • Grundlage für gute Fotografien ist eine theoretische Einführung in das Thema, mit der der Workshop startet.
  • Die Fotopraxis findet in der näheren Umgebung statt.
  • Den Abschluss des Workshops bildet eine Bildbesprechung, in der jeder Teilnehmer ein Feedback auf seine Arbeiten bekommt.

Zusatzinformationen

Mitzubringen ist nur die Kamera samt Objektiv und Speicherkarte. Die übrige Ausrüstung wird für den Workshop gestellt.

Die auf dem Workshop entstandenen Fotos können für das eigene Fotografenportfolio genutzt werden. Nur die kommerzielle Verwertung (Verkauf, Weitergabe…) der Fotos ist ausgeschlossen. Ein entsprechendes Modelrelease unterschreibt uns das Model und gilt explizit für die Teilnehmer. Es gibt zudem ein Gentlemen's Agreement wonach das Model die Veröffentlichung einzelner Fotos explizit untersagen darf. Was man eigentlich gar nicht sagen oder schreiben müsste, weil es selbstverständlich sein sollte...

 

Referent: Martin Krolop

Termin:
02.06.2018
09 - 16 Uhr

Treffpunkt:  Max Hünten Haus Zingst

Zielgruppe: SPECIAL
Für fotografische Ein- und Aufsteiger. Kreativerlebnisse der grundlegenden Art.

Preis: 179,00 Euro

Teilnehmer: 12

Anmeldung: Die Anmeldung für diesen Workshop erfolgt über die Webseite des Referenten.