»Das Wesentliche« - Reportagefotografie mit Hans Jürgen Burkard - HORIZONTE ZINGST 2016

Artikel-Nr.: WKS-Zingst-5
»Das Wesentliche« - Reportagefotografie mit Hans Jürgen Burkard - HORIZONTE ZINGST 2016

Nach einem ersten Kennenlernen wird Ihnen Hans-Jürgen Burkard Einblicke in seine Arbeit geben und erklärt was eine „gute Reportage“ ausmacht, welche Bilder es in den Druck schaffen und warum Andere wiederum nicht.
Weitere Inhalte in der Theorie werden die Vorbereitungen, inhaltliche Herangehensweisen, angewandte Techniken einer Reportage sein. Doch Reportage ist nicht gleich Reportage… Wie wird denn aus einer Reportage ein Fotoessay? Hans-Jürgen Burkard  wird die Teilnehmer in die Kunst des Geschichtenerzählens mit fotografischen Mitteln einführen.
In der Praxis heißt es dann für alle Teilnehmer, nicht nur Einzelbilder zu fotografieren, sondern Bilder zu einer Story zu kombinieren, die aussagekräftiger ist als eine Anzahl Einzelbilder. Warum ist „weniger“ oft  „mehr“ und wie beschränke ich mich eigentlich auf das Wesentliche bei einer Reportage? Wichtig dabei soll sein, ein einmal beschlossenes Thema zu verfolgen , es nicht aufzugeben und es trotz eventueller Schwierigkeiten, wie Wetter, Motivmangel oder ähnlichem trotzdem umzusetzen. Frei nach dem Motto: man kann immer etwas fotografieren, nur keine Entschuldigungen.
Zum Abschluss des Workshops werden Hans-Jürgen Burkard und alle Teilnehmer gemeinsam die aus der Aufgabe heraus entstandenen Ergebnisse durchsehen, Bilder auswählen und eine Story zusammenstellen. Im Anschluss präsentiert jeder Teilnehmer seine Bilder, erklärt seine Herangehensweise und seine Bildauswahl. 
Freuen Sie sich darauf, so wie im richtigen Fotojournalistenleben, lange und intensiv zu arbeiten!

Wo findet der Fotoworkshop statt?

Der theoretische Teil findet im Max Hünten Haus Zingst statt und die Fotopraxis in der näheren Umgebung der Halbinsel Fischland - Darß - Zingst. Die Transfers erfolgen durch die Erlebniswelt Fotografie Zingst.

Was muss ich mitbringen?

mit eigener DSLR- oder Systemkamera |  Stativ | Objektiv | wetterfeste Kleidung + Schuhwerk | Laptop oder Ähnliches zur Bildauswahl

Ist der Kurs für mich geeignet?

Ich möchte das Geschehen um mich herum nicht einfach nur fotografieren, sondern in eine Geschichte verwandeln, Emotionen wecken und scheinbar Unscheinbares für den Betrachter sichtbar machen.

Zielsetzung:

Ziel des Workshops ist es, jeden Fotografen dabei zu unterstützen, seinen eigenen Weg des Sehens zu suchen und zu finden und ihm dabei zu helfen, seinen persönlichen Stil zu kreieren.

 

Referent: Hans Jürgen Burkard

Termin:   

03.06.2016 – 04.06.2016
03.06.2016: ab 12.00 Uhr
04.06.2016: bis 17.00 Uhr

Treffpunkt: Max Hünten Haus Zingst

Zielgruppe:   
MASTER
Die Meisterklasse für fortgeschrittene Fotografen auf dem Weg zu künstlerischen Ausdrucksformen.
Equipment   

So machen Sie ihre Ausrüstung komplett: Nutzen Sie unser umfangreiches Rent-Sytsem für Kameras, Objektive und Zubehör.

Preis: 189,00 Euro


Teilnehmer: 12


Anmeldung hier